Grillgeräte Hersteller Übersicht Landmann, Napoleon, Weber und Dancook

Die Grillgeräte von Landmann
Die Firma Landmann wurde 1966 in der Nähe von Bremen, genauer in Osterholz-Scharmbeck gegründet. Schon immer war das Hauptthema das Grillen. Landmann gehörte zu den ersten großen deutschen Firmen, die hochwertige Grillgeräte in Serie produzierte. Mittlerweile ist der Bekanntheitsgrad über die deutschen Grenzen hinausgewachsen, so dass Landmann zu Recht als einer größten europaweiten Anbieter von Grillgeräten bezeichnet werden kann.

Das Familienunternehmen beschäftigt sich nicht nur mit Grillgeräten, sondern auch mit allen anderen nützlichen Hilfsmitteln, die der Gartenbesitzer dringend benötigt. Zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis findet man Landmann-Produkte sowohl im gutsortierten Einzelhandel, als auch in vielen Baumärkten und Lebensmittelgeschäften. Die Traditionsmarke Landmann steht für ein erstklassiges Grillerlebnis. Hier finden Sie nicht nur Holzkohlegrills sondern auch Gasgrillstationen nebst reichlichem Zubehör. Sie finden hier auch die erstklassigen Terrassenstrahler für die kühlere Jahreszeit. Relativ neu ist noch die Zusatzmarke Grillchef, unter der meist für jüngeres Publikum erstklassige Grillgeräte produziert werden. Hier finden Sie ebenfalls hochwertige Holzkohle- und Gasgrills der unterschiedlichsten Bauformen zu guten Preisen.

Der Grillgerätehersteller Napoleon
Unter Napoleon wird nicht nur der französische Herrscher verstanden, sondern auch eine kanadisch-deutsche Erfolgsgeschichte eines Grillgeräteherstellers. 1976 stellte der deutsche Wolfgang Schröter aus Pforzheim in seinem metallverarbeitenden Betrieb zunächst nur Holzöfen her. Schon kurze Zeit später entschloss sich Schröter seine Heimat zu verlassen und gründete in Kanada einer der bekanntesten Marken für Gasgrillgeräte.

Die Grillgeräte aus Kanada überzeugen nicht nur mit einer schönen Optik, sondern auch mit ihrer hochwertigen und funktionellen Verarbeitung. Hinter jedem Napoleongrill stecken viele Jahre Erfahrung und die Leidenschaft zum Grillen. Ein besonderes Highlight ist zum Beispiel die OASIS Modular Islands – Grillküche, die bereits in vielen Hotels zum größeren Eventanlässen zu finden ist. Diese Gasgrillküche kann je nach Bedürfnis modular erweitert werden. Neben den Gourmetgrills, Outdoorgrillstationen und verschiedenen Gasgrills stellt Napoleon viele weitere interessante Produkte und individuelle Wohnraumlösungen her. Hier finden Sie beispielsweise auch Indoorwasserfälle und hochwertige Kaminöfen.

Die Grillgeräte von Weber
Die Firma Weber kann auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Ein Webergrill wird zunächst immer mit dem bekannten Kugelgrill in Verbindung gesetzt. Und dies hat auch seinen guten Grund. Der Firmengründer Stephen Weber war in den 50ziger Jahren mit den herkömmlichen Grillbauweisen nicht zufrieden. Auf einer Segeltour erblickte er wie durch Zufall eine Boje. Auf der Basis und der Form einer Boje entwickelte daraufhin Weber seinen legendären Holzkohle-Kugelgrill. 1952 kam der erste Weber Holzkohle-Kugelgrill in den Handel. Mit dieser Entwicklung erfüllte Stephen Weber den Wunsch vieler Grillfreunde nach einem hochwertigen und leistungsfähigen Grill.

Mittlerweile gehört die Marke Weber mit ihrer langjährigen Erfahrung und innovativen Produkten zu den Markführern im Segment Grillgeräte. Sehr beliebt ist beispielsweise die One-Touch-Bedienung der Kugelgrills. Mit nur einem Handgriff lässt sich die Grilltemperatur steuern und gleichzeitig überschüssige Asche entfernen. Es werden aber nicht nur Holzkohlegrills hergestellt. Weber ist auch für seine Gasgrillstationen und Elektrogrills weithin bekannt.

Die Grillgeräte vom Hersteller Dancook
Der dänische Hersteller Dancook ist bekannt für seine meist schlichten, aber dennoch eleganten und funktionellen Grillgeräte. Das Familienunternehmen produziert seit 1992 erstklassige Edelstahlgrills im typisch dänischen Design. Hier finden Sie keinerlei überflüssige Schnörkel, Ecken oder Kanten. Ein Dancook-Grill ist immer ein besonderer Eyecatcher auf Ihrer Terrasse. Dennoch kommen Sie bei einem Dancookgrill nicht zu kurz. Die vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten, enorme Stabilität, gute Standfestigkeit, leichte Handhabung und einfache Reinigung machen einen Dancookgrill bei vielen Grillfreunden so beliebt. Sie finden hier einfache Kugelgrillvarianten ebenso, wie zum Beispiel hochwertige Outdoorküchen. Unter der Bezeichnung Kitchen wird eine vollwertige Eventküche mit großem Edelstahlarbeitstisch und integrierten Kugelgrill verstanden. Ein besonderer Einsatz im Kugelgrill sammelt überschüssiges Fett und Asche. Die vorgewärmte Luft erhöht den Grilleffekt um fast 50 Prozent und sorgt gleichzeitig dafür, dass weniger Kohle verbraucht wird.