Der Thüros Säulengrill, ein kompaktes Gerät aus drei Teilen.

Ein Thüros Grill ist eine verbesserte und optimale Variation von herkömmlichen Grills, der auch als Säulengrill bezeichnet wird. So ein Edelstahlgrill ist sehr vielseitig, da es für ihn einzelne Module gibt, die man austauschen kann. Der Grill steht auf einer Aluminiumguss Platte, die ihn fest und sicher stehen lässt. Darüber wird der quadratische Schornstein mit dem Feuerraum befestigt, auf dem dann der eigentliche Grill gesetzt wird. Die Grillfläche hat die Maße 35 x 35cm, was sich aber bei verschiedenen Modellen verändern kann. Das sind die drei Hauptelemente, die sich einzeln ersetzen lassen.

Funktion eines Thüros Edelstahlgrill.
Durch den kaminartigen Aufbau ist das Beheizen dieses speziellen Grills sehr einfach und sparsam. Die Feuerkammer im unteren Bereich des quadratischen Aufbaus kann mit einer Luftklappe so reguliert werden, dass die Holzkohle optimal brennt, Hitze nach oben leitet aber sparsam im Verbrauch ist. Auch die Kohleschale ist serienmäßig mit feueraluminiertem Feinblech ausgeschlagen, was allein schon eine Neuheit ist. Die Ascheschale dagegen ist aus Edelstahl, was ihr auch eine lange Haltbarkeit gibt. So ausgestattet arbeitet dieser Grill mit dem Kaminzugeffekt sehr effizient. Der Lüftungsschieber sorgt nicht nur für einen guten Luftzug, sondern mit ihm kann der Grillfan auch die Temperatur regeln, was sicher bei unterschiedlichem Grillgut wichtig sein könnte.

Einsatzmöglichkeiten des Thüros Grills ohne Standfuß.
Dieser Thüros Edelstahlgrill kann auch gut ohne Standfuß in einen schon vorhandenen Kamingrill im Garten eingesetzt werden. Wer einen gemauerten Grill hat, kann die Säule mit der Brennkammer und den Grillaufsatz zusammen in einen Kamin einbauen. Das ist kein Problem, wenn man etwas geschickt ist. Der Kamin braucht nur in einer Höhe, die variabel sein kann, eine quadratische offene Auflagefläche haben, der den Maßen des Grillaufsatzes entspricht. So hängt der Säulengrill im offenen Mauerwerk und kann gut bedient werden. Die Bauart dieses Kamins ist eine Geschmackssache und sehr variabel, Hauptsache die Innenmaße für das Grillteil stimmen.

Einige Hinweise und Gebrauchstipps für den Thüros Grill.
Um so einen Grill optimal nutzen zu können und ohne Gefahr zu bedienen, sollte man Folgendes beachten. Das Wichtigste ist, wenn der Grill mal brennt, wird er sehr heiß, sodass man ihn nicht mehr bewegen kann. Also Kinder und auch Haustiere von dem Grill fernhalten. Dann ist auch so ein Holzkohlegrill nur für den Außeneinsatz gedacht. Der dieser Grill schnell und gut brennt, ist auf Zündhilfen wie Spiritus oder Ähnlichen zu verzichten, was man sowieso nicht nehmen sollte. Dann muss der Grillplatz fest und gerade und von brennbarem Material entfernt sein. Nach einer 20 minütigen Beheizung kann das Grillgut aufgelegt werden. Den Lüftungsschieber nach dem Anheizen regulieren, um Überhitzung zu vermeiden. Wer dieses alles beachtet, hat sicher viel Spaß beim Grillen mit einem Thüros Grill.

Thüros Amrum http://www.grillfuerst.de/produkte/neue-artikel-2010/thueros-kohlegrill-amrum-edelstahl-6001837.php
Thüros Sylt http://www.grillfuerst.de/produkte/neue-artikel-2010/thueros-kohlegrill-sylt-edelstahl-6001835.php
Thüros Nevada http://www.grillfuerst.de/Marken/Thueros/Grillstation/Thueros-Nevada.php
Thüros Montana http://www.grillfuerst.de/Marken/Thueros/Grillstation/Thueros-Montana.php
Thüros 2 Grillstation http://www.grillfuerst.de/Marken/Thueros/Grillstation/Thueros-Holzkohle-Grillstation:-Exklusive-Grillstation-Thueros-2-fahrbar.php
Thüros Toronto http://www.grillfuerst.de/shop/marken/thueros/thueros-toronto.php